12.Mai: Podiumsdiskussion zur Campusgestaltung

Die Hochschulgruppe veranstaltet am 12. Mai 2016 um 17:00 Uhr im Vortragssaal der SLUB (Zentralbibliothek, –> Anfahrt (SLUB-Homepage) –> Anfaht (Skizze)) eine Podiumsdiskussion mit dem Titel „Campus: Grün, offen, lebendig – autofrei?“ Es soll umfolgende Themen gehen:

  • Campusgestaltung: Was macht einen attraktiven Campus aus? Was für Entwicklungspotenziale hat der Dresdner Campus? Welche Nutzungen gibt es derzeit auf dem Campus und welche sollte es geben?
  • Parken: Wo sollen TU-Mitarbeiter_innen, Studierende und Anwohner_innen parken? Wieviel Parkraum ist nötig? Was soll das Parken kosten?
  • Mobilitätsmanagement: Wie kann dadurch der Parkraumbedarf reduziert werden? Was sind bisherige Schritte und was könnte/sollte getan werden, damit künftig mehr Menschen zu Fuß, mit Rad, Bus oder Bahn zur Uni kommen?
  • Barrierefreiheit: Welche Rolle spielt das Thema bei der Campusgestaltung? Wo gibt es Verbesserungsbedarf?

Auf dem Podium diskutieren werden:

Alle Mitarbeiter_innen, Studierende und Anwohner_innen des Hauptcampus der TU Dresden sind herzlich eingeladen, sich zu informieren und mitzudiskutieren.

UPDATE:
In der Sächsischen Zeitung ist am 14.04. ein Artikel zum Thema Parken in der Südvorstadt erschienen: Endlich parken ohne Chaos?
Wir sind gespannt, ob wir am 12.05. mehr zum Thema erfahren werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s